Grundlagen Antragstellung

Kurssprache: Deutsch
Termin:  31. Mai 2022, 10-12 Uhr (Online-Seminar)
Dauer: ca. 2 h,
Zielgruppe: Doktoranden, PostDoc I und II
Anmeldung: Per Email an foerderberatung@tu-clausthal.de bis zwei Wochen vor Veranstaltungstermin
Trainer*in: Marc Muster (TUC-Förderberatung national) und Dr. Heike Schröder (TUC-Förderberatung EU)

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die allgemeinen Grundlagen und Strukturen einer Antragstellung. Neben den Anforderungen einiger Fördermittelgeber wird dabei auch auf die antragsbegleitenden Angebote der relevanten TUC-Serviceeinrichtungen eingegangen. Der Schwerpunkt des Seminars wird auf nationalen Förderprogrammen liegen; Anforderungen für europäische Verbundprojekte werden in einem späteren Workshop detailliert angesprochen.

Grundlagen der Antragstellung: Von der Projektidee zum eingereichten Forschungsantrag

  • Ideen-/Projektskizze; Fördermittelrecherche; Antragsberatung
  • Antragstext und notwendige Inhalte (z.B. Arbeitsplan, Budgetierung)
  • Antragsvorprüfung; interne Antrags-/Drittmittelanzeige; Antragseinreichung
  • Exkurs: nach der Projektbewilligung

 

Kontakt EU-Förderberatung

Dr.-Ing. Heike Schröder
Tel.: +49 5323 72-7752
E-Mail: heike.schroeder@tu-clausthal.de

Kontakt nationale Förderberatung

Marc Muster
Tel.: +49 5323 72-7751
E-Mail: marc.muster@tu-clausthal.de