Bewerben in der Wirtschaft

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs, die in naher Zukunft (idealerweise innerhalb eines Jahres) in die Bewerbungsphase für eine außerakademische Karriere starten möchten und bisher wenig Bewerbungserfahrung haben.
Nächster Termin:
Präsenzteile
10.01.2022, 16:30 – 18:00 Uhr
24.01.2022, 16:30 – 18:15 Uhr
31.01.2022, 14:30 – 16:00 oder 16:00 – 17:30 oder 17:30 – 19:00 Uhr (in Teilgruppen)
14.02.2022, 13:00 – 14:45 oder 15:00 – 16:45 oder 17:00 – 18:45 Uhr (in Teilgruppen)
21.02.2022, 16:00 – 18:00 Uhr

Selbstlerneinheiten
KW 2, KW 3, KW 5, KW 7, KW 8: Selbstlernkurse im Umfang von max. 3 h / Woche
Trainerin: Heidi Störr, Push Your Career - Bewerbungsberatung
Weitere Trainerinformationen auf
www.push-your-career.de/ueber
Nach ihrem Studium der Betriebswirtschafslehre arbeitete sie in mehreren Unternehmen als Recruiter. Seit 2012 unterstützt sie deutsche und internationale Akademiker beim Einstieg in den freien Arbeitsmarkt. Sie bietet mit Ihren Seminaren und Coachings eine konkrete Anleitung für das Vorgehen in der Bewerbungsphase.
Kurssprache: Englisch oder Deutsch
Anmeldung: via graduiertenakademie@tu-clausthal.de

 

Der Wechsel von der Hochschulwelt in die freie Wirtschaft ist ein wichtiger und manchmal schwieriger Schritt. Das Kennenlernen der Bewerbungsregeln und der Erwartungshaltung der Personalverantwortlichen zu verstehen ist dabei eine notwendige Voraussetzung. Dieses Intensivtraining hilft Ihnen dabei Ihre Jobsuche schnell und erfolgreich umzusetzen.

Inhalte

1. Jobsuche

•             Ideen für mögliche Einstiegspositionen

•             Aktive und passive Suchstrategien

2. Bewerbungsunterlagen

•             Inhalt und Gestaltung von Bewerbungsunterlagen

•             Stellenanzeigen analysieren und Erfolgschancen einschätzen

•             Persönliches Bewerbungsfeedback in Kleingruppen

3. Vorstellungsgespräche

•             Vorbereitung und Ablauf eines Vorstellungsgespräches

•             Beantwortung typischer Personalerfragen

•             Übung der Selbstpräsentation in Kleingruppen

4. Gehälter

•             Vorgehen in der Gehaltsverhandlung

•             Bestimmung der passenden Gehaltsangabe

 

Thema „Jobsuche“

Im ersten Seminarteil sprechen wir darüber, welche Kompetenzen durch die Promotion häufig erworben werden. Sie lernen verschiedene Berufsprofile kennen, die für Sie in Frage kommen könnten und wie Sie selbst weitere Jobideen für sich entwickeln können. Anschließend erschließen Sie sich in einem Selbstlernkurs welche aktiven und passiven Suchmöglichkeiten Sie nutzen können, einschließlich konkreter Webseitenempfehlungen. Es wird erläutert, wie Sie die verschiedenen Möglichkeiten priorisieren, so dass Sie sich einen individuellen Arbeitsplan erstellen können.

Thema „Bewerbungsunterlagen“

Mittels eines Videokurses bekommen Sie das notwendige Grundlagenwissen, wie man Bewerbungsunterlagen optimal erstellt und an die jeweilige Stelle anpasst. Sie sehen Beispiele für Anschreiben, Lebenslauf und Bewerbungsfoto und wie Sie Ihre Zeugnisse auswählen sollten. Zusätzlich erfahren Sie, was Ihr Profil für Unternehmen ganz besonders interessant macht. In dem folgenden Präsenzworkshop besprechen wir, wie man Stellenanzeigen richtig interpretiert und die Bewerbungschance abschätzt. Danach können Sie Ihre Unterlagen überarbeiten und erhalten in einem zweiten Präsenztermin ein Feedback für Ihren persönlichen Lebenslaufentwurf.

Thema „Vorstellungsgespräche“

In einem Selbstlernkurs erfahren Sie, wie Sie sich auf das Gespräch vorbereiten sollten, einschließlich Bekleidung, Zeitplanung und Unternehmensrecherche. Sie lernen die Gesprächsphasen eines klassischen Vorstellungsgespräches kennen und erhalten Hinweise zu Ihrer Selbstvorstellung und besonderen Gesprächssituationen, wie z. B. am Telefon oder online. Im anschließenden Präsenzseminar erarbeiten wir mögliche Antworten auf typische Fragen des Personalers. In einem weiteren Präsenztermin können Sie Ihre Selbstvorstellung für Vorstellungsgespräche üben und bekommen Feedback dazu.

Thema „Gehälter“

Ein Videokurs erklärt Ihnen das richtige Vorgehen in der Gehaltsverhandlung, häufige Fehler und welche Alternativen zum Gehalt verhandelt werden können. Nachfolgend sprechen wir in einem Präsenzwebinar über typische Einstiegsgehälter und gehaltsbeeinflussende Faktoren. Mit einer Kalkulationshilfe üben wir, wie man für eine Stelle das passende Gehalt bestimmen kann und wie man durch Recherche unternehmensspezifische Anpassungen vornimmt.

Datenschutzinformation

Mit Ihrer Registrierung für diese Veranstaltung erklären Sie sich mit der folgenden Datenschutzerklärung einverstanden: https://www.push-your-career.de/datenschutzerklaerung/

Trainerin

Heidi Störr

Kontakt

Dr. Jacqueline Leßig-Owlanj
Telefon: +49 5323 72-2972
E-Mail: graduiertenakademie@tu-clausthal.de