Gute wissenschaftliche Praxis

Zielgruppe: Studierende, Wissenschaftler:innen
Nächster Termin: 10.06.2022, 9-16 Uhr
Dauer: Einen Tag
Trainer*in: Dr. Andrea Kliewer, Research Integrity Consultant, Research and Business Coaching
Kurssprache: Deutsch oder Englisch
Anmeldung: Bitte via graduiertenakademie@tu-clausthal.de bis zum 24.05.2022

 

Ziele:

Der Kurs vermittelt den Teilnehmenden forschungsethisches Fachwissen, gibt ihnen Raum zur Reflexion ihrer Werte und Haltungen als Forschende und lässt sie Fertigkeiten im Umgang mit konfliktbehafteten Situationen in ihrer Forschungspraxis einüben. Die Teilnehmenden erwerben Kenntnisse über die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und trainieren ihre Kompetenzen zum Treffen verantwortlicher Entscheidungen im Forschungsalltag.

Inhalte: 

Inhalt und Umfang basieren auf der DFG Denkschrift sowie den Richtlinien der jeweiligen Universitäten/Institutionen zur Sicherung der „Guten wissenschaftlichen Praxis“:

  • Gute Wissenschaftliche Praxis
  • Wissenschaftliches Fehlverhalten
  • Daten- und Qualitätsmanagement
  • Autorenschaft und Publikationsprozess
  • Betreuung, Mentoring
  • Umgang mit Konflikten und mit wissenschaftlichem Fehlverhalten
  • Ombudssystem
  • Fallstudien
  • GSP-Ressourcen

Formate:

Live-Online Kurs mit Kurzvorträgen, Falldiskussionen, Übung, Einzel- und Kleingruppenarbeit, Plenumsdiskussion, Expertengespräche. Dateien und Links werden nach der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Bedarf:

Eigener Computer mit schnellem Internetzugang, Kamera, Mikrofon und Lautsprechern. Falls möglich: Kabel-LAN und Headset.

Kontakt

Dr. Jacqueline Leßig-Owlanj
Tel.: +49 5323 72-2972
E-Mail: graduiertenakademie@tu-clausthal.de